Peichl´s Baukasten

Spatial translating of Gustav Peichls postmodern design of the Bundeskunsthalle Bonn into an accessible architectural Model - competition winner


Sprayed Acrilic Model, 100cmx100cm
Der Baukasten entspringt einer gemeinsamen Idee der Architekturstudenten im Seminar Modell&Design. Nach einer architektonischen Analyse der Bundeskunsthalle Bonn, war beim Konzept einer Übersetzung zu einem Modell, das Erlebnis einer abwechslungsreichen, farbigen Architekturlandschaft, das Gustav Peichl im Gebäude bietet, das wichtigste Eindrucksmoment. So entstand dieser Architekturbaukasten, der Besuchern und Interessierten die eingesetzten Architekturzitate der Bundeskunsthalle erklärt und aufzeichnet.

Die architektonische Skulptur Gustav Peichls besteht aus verschiedenen Zitaten aus der Kunstgeschichte, die im Baukastenkatalog nacheinander aufgelistet sind. Jedes Zitat entspricht einem Baukastenelement, das man aus dem Kontext des Modells rausnehmen und anschauen kann.

https://www.bundeskunsthalle.de/inklusion/tastmodell-der-bundeskunsthalle.html︎︎︎

Video of the deconstruction of the model︎︎︎
Video of the implemented model︎︎︎



Click through the cards explaining each piece realting to a part of architectural history:



 Year: 2017 - Student Project at Technische Universität Berlin.
Copyright Alma Lux Grossen. ︎︎ ︎